top of page

Frische Brötchen

Aktualisiert: 23. Sept. 2021


Heute gibt es ein Rezept für leckere und super einfache Brötchen. Du kannst den Teig entweder schon am Vortag vorbereiten oder direkt morgens zum Frühstück.


Du brauchst:


350 g Dinkelvollkornmehl

150g Roggenmehl

1/2 Würfel frische Hefe

350g lauwarmes Wasser

2 TL Salz



Zubereitung:

1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ordentlich durchkneten, bis ein glatter Tag entstanden ist.

Die Schüssel abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.


(Natürlich lässt sich der Teig auch spontan zubereiten, dafür sollte der Teig mindestens 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen).


2. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und die Oberfläche des Teiges leicht bemehlen.

Dann mit einem Löffel kleine Teiglinge abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech setzen.

Der Abstand zwischen den Teiglingen sollte groß genug sein, damit sue nicht zusammen kleben. (Nochmaliges Formen der Teiglinge kannst du dir bei diesem Rezept sparen).


3. Nach Wunsch können die Brötchen noch mit Kernen getoppt werden. Dafür die Brötchen mit etwas Wasser befeuchten und die Kerne darauf verteilen.

Die Brötchen für 20 min backen!


Und schon hast du frische Brötchen zum Frühstück.


"Ich verwende auch gerne ganze Getreidekörner, die ich mit einem Hochleistungsmixer fein mahle. "

von Herzen, Lena


Comments


bottom of page