top of page

Hirse Porridge

Da eine gesunde und ausgewogene Ernährung abwechslungsreich sein sollte, ist es super, täglich verschiedene Lebensmittel zu verzehren und nicht nur eintönig immer das Gleiche zu essen.




Hirse zählt zwar zu den Getreiden, ist aber glutenfrei und zudem eine super pflanzliche Eiweißquelle. Außerdem enthält sie: Eisen, Silicium, Magnesium, Calcium

Es lohnt sich also mal Abwechslung auf den Teller zu bringen.


Für das Hirse Porridge brauchst Du:


50g Hirse

1 Banane

200 ml Pflanzenmilch

Etwas Zimt



Anleitung:


1. Die Hirse gründlich mit Wasser waschen, dann mit der Pflanzenmilch in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.


2. Die Hitze reduzieren und den Porridge zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.


3. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Zimt unter den Porridge heben.

Nun den Porridge nach Belieben toppen.




Ich liebe Nussmus, frische Früchte, Nüsse und Granola als Topping. Das Rezept für das Granola findest du in meinen Rezepten.

Ganz viel Spaß beim Ausprobieren.


Von Herzen, Lena

Comments


bottom of page