top of page

Auberginen Tahin Salat

Aktualisiert: 23. Sept. 2021

Zur Zeit mein absolutes Lieblingsessen. Es ist super einfach und schnell zubereitet.

Schmeckt einfach fantastisch!


Du brauchst:


2 Auberginen

1 Frühlingszwiebel

200 g Cherry Tomaten

200 g Kichererbsen

2 EL Ölivenöl

Das Dressing:


2 EL Tahin (Sesammus)

4 EL Olivenöl

1 EL frischgepresster Zitronensaft

1 TL Kreuzkümmel

1 EL Sesam

Salz & Pfeffer



Anleitung:

1. Die Auberginen in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 10 min ruhen lassen. Nun die ausgetretene Flüssigkeit mit einem Papiertuch aufsaugen.

2. 2 EL Olivenöl in ein Glas geben und die Auberginen mit einem Pinseln leicht einölen. Dann die Auberginen bei 200 Grad etwa 15-20 min backen bis sie weich sind.

3. In der Zwischenzeit die Kichererbsen mit Wasser abspülen bis sich kein Schaum mehr bildet. Dann die Frühlingszwiebel & Tomaten kleinschneiden und mit den Kichererbsen in eine Schüssel umfüllen.

4. Den Sesam in einer Pfanne anrösten und zur Seite stellen.

5. Sobald die Auberginen fertig sind, diese mit einem Messer in 5 cm dicke Streifen schneiden und zu den restlichen Zutaten geben.

Auch den Sesam hinzufügen und nun die Zutaten des Dressings miteinander verrühren, dann über dem Auberginen Salat verteilen.

Guten Appetit !


von Herzen, Lena



Comments


bottom of page